isup Ingenieurbüro für Systemberatung und Planung GmbH Home Aktuell Kundenportal Geschäftsfelder Kontakt
           
  Login Anforderungsprofil HAVAG Kurzinfo:  
         
           
 

Für eine Verkehrserhebung im Stadtverkehr der Halleschen Verkehrs-AG (HAVAG) suchen wir engagierte, kommunikative und flexible Erhebungskräfte (m/w) als geringfügig / kurzfristig Beschäftigte bzw. auf Honorarbasis für Einsätze in Halle (Saale).

Die Erhebung gliedert sich in zwei Teile:
  • Schwerbehindertenerhebung
  • Erfassung von Zeitfahrkarten

Die Erhebung wird in insgesamt vier Wellen zwischen

Mitte Februar und Ende November 2018

durchgeführt.

Ihre Tätigkeit bei der Schwerbehindertenerhebung umfasst:

  • die Mitfahrt in den Fahrzeugen der HAVAG
  • die Zählung aller Fahrgäste
  • die Feststellung der dabei mitfahrenden freifahrtberechtigten Schwerbehinderten einschließlich Begleitpersonen
  • regelmäßige Übergabe der Unterlagen und Datenübermittlung

Ihre Tätigkeit bei der Erfassung der Zeitkarten umfasst:

  • die Mitfahrt in den Fahrzeugen der HAVAG
  • die Befragung der Fahrgäste zum genutzten Fahrausweis und Fahrtweg mittels PDA (das PDA wird Ihnen zur Verfügung gestellt)
  • regelmäßige Übergabe der Unterlagen und Datenübermittlung

Sie arbeiten dabei nach vorgegebenen Einsatzplänen, für die Sie sich nach Ihrer persönlichen Verfügbarkeit anmelden können. Die möglichen Einsatzzeiten liegen dabei an allen Wochentagen einschließlich Samstag und Sonntag in der Betriebszeit laut Fahrplan.

Wir erwarten von Ihnen ein freundliches, selbstbewusstes und gepflegtes Auftreten, sehr gute Deutschkenntnisse, Sicherheit im Umgang mit fremden Menschen und Kontaktfreudigkeit sowie Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit. Sie verfügen über Grundkenntnisse im Umgang mit Computer und sind  über E-Mail erreichbar.

Sie sollten an mindestens 10-20 Stunden pro Woche und an mindestens zwei-drei Tagen pro Woche verfügbar sein, auch an Wochenenden sowie in frühen Morgen- bzw. späten Abendstunden.
Sie können sich natürlich auch dann bei uns bewerben, wenn Sie nicht im gesamten Erhebungszeitraum zur Verfügung stehen können.

Erfahrene Mitarbeiter unseres Hauses schulen Sie für diese Tätigkeit intensiv zu den Inhalten der Befragung, zur Art der Zählung sowie zum spezifischen Umgang mit dem PDA. Bei entsprechender Eignung erfolgt der Abschluss des Arbeitsvertrages sowie die Einsatzvergabe.

Wenn Sie Interesse an dieser Tätigkeit haben, bewerben Sie sich bitte über unser Bewerbungsformular.

Die von Ihnen der ISUP GmbH im Bewerbungsformular übermittelten  personenbezogenen Daten werden nur in den gesetzlich vorgesehenen Schranken des Daten-schutzes genutzt. Insbesondere werden Ihre Daten nur im Rahmen der Bewerbung und des eventuellen daraufhin begründeten Arbeitsverhältnisses verarbeitet.

Bei Abschluss eines Arbeitsvertrages benötigen wir von Ihnen:

  • Lichtbild
  • Kopie des Personalausweises/Passes
  • Steueridentifikationsnummer
  • Bankverbindung
  • Rentenversicherungsnummer
  • bei Studenten: gültige Immatrikulationsbescheinigung (Kopie)
  • bei Selbstständigen: Kopie der Gewerbeanmeldung
  • bei Nicht-EU-Bürgern: Arbeitserlaubnis und Aufenthaltsgenehmigung (bei Studenten genügt die gültige Immatrikulationsbescheinigung)

 

 

Kontakt

ISUP Ingenieurbüro für
Systemberatung und Planung GmbH

Leipziger Straße 120  
01127 Dresden

Telefon
+49 (0) 351 85107-11

Telefax
+49 (0) 351 8489060

E-Mail isup@isup.de

 

Impressum